Home Suche Empfehlen Drucken Gästebuch Kontakt

Turnverein Landshut 1964 e.V.

- Abteilung: Basketball -

Kontakt - Verein
TV Landshut 1964 e.V.

Breslauer Straße 123
84028 Landshut

Tel: (08 71) 5 45 15
Fax: (08 71) 5 45 15

home: www.tv64.de
eMail: info@tv64.de

Geschäftszeiten:
Dienstag, 09:00-12:00 Uhr
Mittwoch, 17:00-19:00 Uhr
  
Aktuelles Mitgliedschaft Sportbetrieb Kontakt Service Gaststätte
 
Gelände TV 64 Landshut  
 
Aktuelles
Sparten
Newsletter-Service
eMail:
An- Abmelden
HTML-Newsletter

Partner
Wie bedanken uns bei unseren Partnern für ihre Unterstützung:
Berichte
10.12.2013 - Basketball - Sport - TV 64 Landshut
4.084 Klicks
1. Niederlage für die SG DJK Straubing/ TV 64 Landshut


SG-Basketballer verlieren knapp gegen den TV Passau 2 mit 89:93

(tm) Am vergangenen Sonntag, den 10.11.2013, absolvierten die Basketballer der SG DJK Straubing/ TV 64 Landshut ihr drittes Saisonspiel im Anton-Bruckner-Gymnasium. Die Heimmannschaft, angeführt von Kapitän Martin Egglhuber, musste am Ende nach zweimaliger Verlängerung eine knappe Niederlage mit 89:93 hinnehmen.

Im ersten Viertel konnte sich die Mannschaft der SG gegen den Mitfavoriten auf den Titel aus Passau knapp mit 24:22 Punkten durchsetzen. Die SG’ler kamen von Anfang an sehr gut ins Spiel und konnten somit mit einer 2-Punkte-Führung im zweiten Viertel starten.

Das Spiel nahm im zweiten Viertel immer mehr an Fahrt an und es fand ein offener Schlagabtausch zwischen beiden Mannschaften statt. Das Spiel war zu diesem Zeitpunkt bereits sehr intensiv und körperbetont. Die SG kämpfte gegen einen starken, eingespielten Gegner aus Passau an, musste jedoch mit einem Punktestand von 36:38 in die Halbzeitpause gehen.

Im dritten Viertel zeigte die Mannschaft der SG DJK Straubing/ TV 64 Landshut, trotz der Verletzung von Leistungsträger Bernhard Burger, dass Sie im Stande ist den Mitfavoriten des TV Passau 2 zu schlagen. Die Mannschaft der SG erkämpfte viele Bälle im Rebound und spielte eine aggressive Defense, was den Gegner aus Passau zu vielen Fehlern zwang. Das Team der SG konnte somit das dritte Viertel mit einem Ergebnis von 20:11 für sich entscheiden (Stand nach 30 Minuten: 56:49).

Im letzten Viertel lief die Mannschaft aus Passau zu Ihrer Höchstform auf und ging sehr schnell in Führung. Die SG versuchte alles um den Anschluss an die starken Passauer nicht zu verlieren. Trotz Rückstand brachte der herausragenden SG-Spieler Sebastian Maier die Mannschaft, kurz vor dem Schlusspfiff zurück und konnte für sein Team, zum Endstand mit 73:73 ausgleichen.

Es folgte die erste Verlängerung über 5 Minuten, in denen der TV Passau 2 von Beginn an in Führung ging. Leider verletzte sich der SG-Stammspieler Paul Schwarz so, dass er nicht mehr weiterspielen konnte. Die Mannschaft musste jetzt Stärke und Charakter zeigen, was Sie auch tat. Auch hier konnte der Leistungsträger Sebastian Maier mit dem Schlusspfiff zum Stand von 81:81 Punkten ausgleichen und brachte sein Team in die zweite Verlängerung, in der sich die SG knapp mit 89:93 geschlagen geben musste.

Sebastian Maier (49), Paul Schwarz (14), Martin Egglhuber (10), Andreas Fauser (6), Daniel Schönberger (4), Dominik Schönberger (2), Bernhard Burger (2), Welf Erös (1), Ivan Akrap (1), sowie Mario Spissak, Philipp Werner und Tobias Mürdter

 

 
Kontakt - Abteilung

Tobias Mürdter
Mobil: 0176 – 62078458

Hinweise
Zur Zeit sind keine Hinweise vorhanden!
Termine
Zur Zeit sind keine Termine vorhanden!
Aus den Abteilungen
Willkommen
Wir begrüßen unsere neuen Mitglieder in der Abteilung:

Keine neuen Mitglieder!

Dienste