Home Suche Empfehlen Drucken Gästebuch Kontakt

Turnverein Landshut 1964 e.V.

- Abteilung: Judo -

Kontakt - Verein
TV Landshut 1964 e.V.

Breslauer Straße 123
84028 Landshut

Tel: (08 71) 5 45 15
Fax: (08 71) 5 45 15

home: www.tv64.de
eMail: info@tv64.de

Geschäftszeiten:
Dienstag, 09:00-12:00 Uhr
Mittwoch, 17:00-19:00 Uhr
  
Aktuelles Mitgliedschaft Sportbetrieb Kontakt Service Gaststätte
 
Gelände TV 64 Landshut  
 
Aktuelles
Sparten
Newsletter-Service
eMail:
An- Abmelden
HTML-Newsletter

Partner
Wie bedanken uns bei unseren Partnern für ihre Unterstützung:
Berichte
16.03.2015 - Judo - Sport - TV 64 Landshut
2.982 Klicks
Simon Schwertl holt sich den 5. Platz bei der Deutschen Judo-Meisterschaft

Am vergangenen Wochenende fanden in Frankfurt/Oder die Dt. Meisterschaften der Altersklasse "unter 21" im Judo statt.

Durch den Sieg auf der Bayerischen Meisterschaft und den 2. Platz auf der "Süddeutschen" konnte sich Simon Schwertl in der Gewichtsklasse +100kg für die Endrunde in Frankfurt qualifizieren.
Nach einem Freilos in der ersten Runde ging es dann im Achtelfinale gegen Till Goldammer. Dort hieß es direkt alles oder nichts, denn der Verlierer durfte direkt wieder heimfahren. Schwertl behielt aber die Nerven und konnte durch einen Haltegriff den Kampf für sich entscheiden.
Im Viertelfinale wartete dann Benjamin Bachir Bouizgarne auf ihn. Dieser konnte sich den Meistertitel die letzten 2 Jahre sichern und sollte auch in diesem Jahr wieder erfolgreich sein und entschied den Kampf bereits nach kurzer Zeit für sich.
Für Simon Schwertl ging es dann in der Trostrunde gegen Christoph Verch. Durch einen sehenswerten "Ippon" konnte Schwertl den Kampf vorzeitig für sich beenden.
In der nächsten Runde ging es dann gegen Marcel Weinhold aus NRW. Nach 3,5 Minuten Kampfzeit hatte Simon Schwertl bereits 3 Strafen kassiert und musste deshalb in den letzten 30 sec unbedingt noch eine Wertung erhalten. Mit seiner Spezialtechnik "Soto-Maki-Komi" (siehe Foto) konnte Schwertl seinen Gegner zu Fall bringen und erhielt dafür eine kleine Wertung, die dann am Ende zum Sieg reichte.
Im kleinen Finale um Platz 3 traf der Landshuter Judoka dann auf den Vorjahresdritten Lukas Rollwage. Dieser konnte sich durchsetzen und gewann den Kampf und dadurch auch die Bronzemedaille.
Simon Schwertl sicherte sich somit den 5. Platz.
"Natürlich wäre eine Medaille schön gewesen, aber mit dem 5. Platz bin ich vollkommen glücklich und habe meine persönlichen Ziele übertroffen".

 
Kontakt - Abteilung

Christos Spathas
Tel: (08 71) 3 19 88 73

Hinweise
Zur Zeit sind keine Hinweise vorhanden!
Termine
Zur Zeit sind keine Termine vorhanden!
Aus den Abteilungen
Willkommen
Wir begrüßen unsere neuen Mitglieder in der Abteilung:

Keine neuen Mitglieder!

Dienste