TV 64 Landshut

Turnverein Landshut 1964 e.V.

 

http://www.tv64.de/


15.12.2020 - Verein - Allgemein - TV 64 Landshut
330 Klicks
Förderung für Hallen-Sanierung

Viele Sportstätten in Bayern müssen saniert werden. Der neue Investitionspakt zur Förderung von Sportstätten unterstützt die Kommunen dabei. 42 Maßnahmen in 40 bayerischen Kommunen erhalten eine Förderung – so auch die Sanierung der Sporthalle des TV 64. „Der neue Investitionspakt ergänzt die Städtebauförderung. In diesem Jahr stellen Bund und Freistaat dafür fast 25,7 Millionen Euro zur Verfügung“, erläutert der Landtagsabgeordnete Helmut Radlmeier (CSU). 3,3 Millionen Euro fließen davon nach Niederbayern. Ein Projekt, das laut dem Bayerischen Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr gefördert wird: Die Sanierung der Sporthalle des TV 64. 674.000 Euro können aus dem Investitionspakt dafür abgerufen werden. „Sportstätten sind nicht nur Orte zum Sport treiben, sondern auch Orte des sozialen Miteinanders. Hier kommen unterschiedliche Generationen aus dem ganzen Stadtteil zusammen. Es freut mich sehr, dass die Sanierung der Sporthalle in Mitterwöhr mit Geldern aus dem Investitionspakt unterstützt wird“, so Radlmeier, der dem Vorsitzenden des TV 64, Wolfgang Mürdter, die gute Nachricht überbrachte. „Für den TV 64 ist das natürlich eine frohe Kunde. Die Mittel können wir sehr gut gebrauchen, da unsere Halle sehr in die Jahre gekommen ist. Als Verein nutzen wir die Halle intensiv, da wir mit vielen Hallensportarten breit aufgestellt sind. Die Investition in die Sporthalle ist damit auch eine Investition in die Zukunft des Vereins. Dadurch können wir auch weiterhin ein attraktives Sportangebot im Stadtteil Mitterwöhr auf die Beine stellen“, freute sich Mürdter.


22.01.2021 - 03:32:36 - http://www.tv64.de/articles.php?id=595&sec=1