TV 64 Landshut

Turnverein Landshut 1964 e.V.

 

http://www.tv64.de/


01.01.1970 - Verein - Sport - TV 64 Landshut
65 Klicks
Corona-Verhaltensregeln für „Indoorsport“ unter 2Gplus (Stand: 04. Januar 2022)

Die 2Gplus-Regel

Diese Regel haben alle Sportler, Übungsleiter, Eltern, Begleitpersonen etc. einzuhalten. Der Zutritt zum TV 64 Landshut wird streng kontrolliert.

2Gplus bedeutet:

- Geimpft oder Genesen PLUS Test (PCR-Test – max. 48 Stunden, oder PoC-Schnelltest – max. 24 Stunden)
  ODER
- mit „Booster-Impfung“ OHNE Test (am 15. Tag nach Drittimpfung gültig)
  (Achtung: Johnson&Johnson-Geimpfte gelten nach Auffrischung mit einem mRNA-Impfstoff NICHT als geboostert - Test ist notwendig!)


Als getestet gelten auch:

- Kinder bis zum sechsten Geburtstag
- Schülerinnen und Schüler, die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen
- Die Übergangsregelung für minderjährige Schülerinnen und Schüler gilt bis zum 12. Januar 2022
- Noch nicht eingeschulte Kinder


Einhaltung / Kontrolle

- Impf-/Genesenen-/Test-Nachweise sind beim Eintritt bereitzuhalten, ebenfalls Personalausweis, Schülerausweis o. ä.
- Die Übungsleiterin / der Übungsleiter führt eine entsprechende Anwesenheits- und Kontrollliste


FFP2-Maskenpflicht / Befreiung der Maskenpflicht

- Beim Betreten der Sportanlage gilt weiterhin die FFP2-Maskenpflicht (für Kinder zwischen 6 und 16 Jahren reicht eine medizinische Maske)
- Kinder unter 6 Jahren sind von der Maskenpflicht befreit
- Personen mit Behinderung oder die, die aus gesundheitlichen Gründen mit schriftlichem ärztlichen Zeugnis befreit sind


19.01.2022 - 15:15:18 - http://www.tv64.de/articles.php?id=631&sec=1